Malen und Kunstworkshops

Kinder und Jugendliche


Viele bezaubernde, berührende und kreative Momente mit den Kindern,

haben das kleine Atelier in den vergangenen Jahren wachsen und entwickeln

lassen. Sie haben das Atelier zu dem gemacht, was es heute ist - ein Ort der Lieblingsmomente für viele Kinder. 


Derzeit wächst es mehr und mehr über die Grenzen hinaus und neue 

Welten öffnen sich. 


Eine dieser Welt ist die Galerie Hollabolla in Eschen (Liechtenstein). Ich biete

dort zu aktuellen Ausstellungen KunstWorkshops für Kinder an. Besonders

schön finde ich die Galeriestimmung und die Werke der Künstler, die uns

beim kreativen Arbeiten umgeben.

www.galerie.hollabolla.li


Eine weitere Welt die sich aufgetan hat, ist die Kunstschule in Liechtenstein.

Dort arbeite ich mit Kindern von 4 – 12 Jahren im Ferien- und

Semesterunterricht. Über einen längeren Zeitraum mit einer bestehenden

Gruppe vertieft in die Kunst einzutauchen finde ich an diesem Ort ganz

besonders wertvoll.

www.kunstschule.li


Es sind sowohl in der Galerie, als auch in der Kunstschule alle Kinder, denen

die Reise nicht zu weit ist, herzlich willkommen. Die Anmeldung erfolgt

direkt über die Galerie oder Kunstschule Liechtenstein.


MUS-E ist ein Projekt, das der berühmte Musiker Yehudin Menuhin ins Leben

gerufen hat und inzwischen in zahlreichen europäischen Ländern und in

Israel in Schulen praktiziert wird. Kunst soll jedem Kind zugänglich sein, egal

welcher Herkunft, Religion oder sozialem Status. Es freut mich ein Teil dieses

Projektes zu sein.

www.mus-e.ch


Das „le petit atelier“ ist für mich nach wie vor ein ganz besonderer Ort an dem ich vor allem mit einzelnen Kindern und Jugendlichen kunsttherapeutisch arbeite.


Das Malen und Kunstworkshops biete ich auch weiterhin sehr gerne auf Anfrage für Gruppen von fünf bis teilweise sieben Kinder an. Ich freue mich

auf ein kreatives Miteinander wann immer die Kinder und ich Zeit dazu

finden.


Gerne erstelle ich Ihnen wieder ein Angebot ab 2021.


Manuela Malin

info@lepetitatelier.at

T +43 (0) 699 150 30 185


......................................................................................................................................


Infos


Preisgestaltung

Das Malen und Werken findet in Kleingruppen von fünf bis höchstens sieben

Kindern statt. Ich verwende in der Arbeit mit Kindern nur hochwertige Farben.

                            

Voraussetzungen

Im Malatelier sind keine künstlerischen oder handwerklichen Vorkenntnisse

erforderlich. Es geht nicht darum, „schöne“ Bilder oder Werke zu schaffen,

sondern um den kreativen Prozess selbst. Die Freude am Tun steht im

Vordergrund.


Zahlungsbedingungen

Die Bezahlung des gesamten Betrags erfolgt eine Woche vor Beginn des

kreativen Angebotes per Überweisung auf das von mir bekanntgegebene

Konto. Mit der Bezahlung des Beitrages sind die Plätze fix reserviert und es

besteht das Recht auf Teilnahme. Bei Verhinderung bitte ich um Absage bis spätestens 24 Stunden vor Kursbeginn. Ansonsten werden die gesamten

Kurskosten in Rechnung gestellt. Es besteht die Möglichkeit sich um einen

Ersatz zu kümmern. Danke für Ihr Verständnis.


Geschenkgutschein

Im „le petit atelier“ gibt es auch Geschenkgutscheine zu kaufen.


Bilder und Werke

Es steht den Kindern und Jugendlichen frei, ihre Bilder und Werke am Ende des Workshops mit nach Hause zu nehmen. Liegengebliebene Arbeiten werde

ich aus Platzgründen jeweils am Ende des Monats entsorgen. Vielen Dank für

euer Verständnis.


Alte Kleidung

Im Atelier sind Malschürzen vorhanden. Beim Malen oder Gestalten sind

Farbflecken nicht auszuschließen. Bitte Kleidung tragen, die ein paar

Farbtupfer abbekommen darf. 


Parken

Das Atelier befindet sich im Dachgeschoss des Seezentrums. Der Eingang

befindetsich seitlich, neben dem Kindergarten. Parkplätze befinden sich am

Straßenrand Uferstraße oder am See (5 Gehminuten). 90 Minuten mit Parkuhr

oder Freischein vom Automaten gratis.

Ich freue mich auf euch.

«Zeichnen ist die Kunst,

Striche spazieren zu führen.»

Paul Klee